Was ist das Demi Pair/Freiwilligen Programm

Ein Demi Pair ist jeweils zur Hälfte Schüler und Au Pair. Das Programm wurde errichtet um Menschen rund um die Welt die Möglichkeit zu geben, ihr Englisch während eines Englischkurses zu perfektionieren und gleichzeitig in Kapstadt zu arbeiten. Egal, ob Sie ein Student sind, der nach einer Möglichkeit sucht, hier mit einer südafrikanischen Familie zu leben, oder ein Au Pair, das sein Bildungsprofil erweitern möchte, dieses Programm ist die perfekte Lösung, um Geld zu sparen.

Plätze in diesem Programm stehen für Bewerber mit einem mittleren oder höheren Sprachniveau zur Verfügung, die bereits Betreuungserfahrung haben. International House Cape Town hilft den Bewerbern in Verbindung mit Assex (Ambassadors of Study and Skills Exchange – den Botschaftern für den Austausch von Bildung und Fertigkeiten) das nötige Visum zu bekommen. Danach wird eine passende Gastfamilie ausgesucht. Zuständig dafür ist unsere International House Koordinatorin Sabine. Sie ist verantwortlich für das Programm und hat selbst acht Jahre Erfahrung in der Betreuung von Kindern.

Die Dauer des Aufenthalts bei einer Familie beträgt mindestens drei und höchstens sechs Monate.

Seien Sie Teil einer südafrikanischen Familie, im Tausch gegen 20 Stunden Kinderbetreuung und kleinere Haushaltsaufgaben erhalten Sie eine kostenfreie Unterkunft und Essen. Während Ihres Aufenthalts werden Sie morgens einen Standardenglischkurs mit 20 Wochenstunden besuchen und der Familie mit den Kindern und dem Haushalt am Nachmittag/Abend helfen.

Ein Demi Pair zu sein, erlaubt Ihnen freiwillige Arbeit zu leisten und sich gleichzeitig in einer englischsprechenden Umgebung weiterzubilden. Dazu lernen Sie die Kultur und Lebensart einer südafrikanischen Familie kennen.

Um sich zu bewerben kontaktieren Sie Sabine unter: sabine@ihcapetown.com