Sicherheit in Kapstadt

Kapstadt ist eine tolle Stadt um Zeit zu verbringen, denn es gibt so viel zu sehen und zu tun. Indem wir sicherstellen, dass unsere Schüler alle Informationen haben, die sie brauchen, um sachkundige Entscheidungen zu treffen, helfen wir ihnen unnötige Vorfälle zu vermeiden.

Sicherheitstipps für einen Englischsprachkurs: Allgemein ist Kapstadt eine der sichersten Städte die man in Südafrika besuchen kann. Aber wie in allen Großstädten gibt es auch hier Kriminalität und es gibt einige Vorsichtsmaßnahmen die Sie treffen sollten, um einen sorgenfreien Aufenthalt zu garantieren.

Bitte behalten Sie nachfolgende Vorsichtsmaßnahmen des gesunden Menschenverstands im Hinterkopf:

Sicherheitstipps für einen Englischsprachkurs

  • Besorgen Sie sich eine Karte und planen Sie Ihre Route bevor Sie aufbrechen
  • Nehmen Sie nicht all Ihre wichtigen Dokument und Traveller Cheques mit
  • Vermeiden Sie es große Summen an Bargeld mit sich zu tragen
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Geld vom Geldautomaten abheben
  • Lassen Sie wertvollen Schmuck, überschüssiges Geld und Ihren Reisepass im Safe der Schule
  • es ist eine bewährte Verfahrensweise Fotokopien aller wichtigen Dokumente und Ihres Passes zu haben
  • versuchen Sie, nichts im Auto zu lassen wenn es geparkt ist
  • Lassen Sie ihre Handtasche nicht unbeaufsichtigt, nicht einmal im Kofferraum ihres Autos und besonders nicht in Bars oder Restaurants
  • Lassen Sie Ihre Handtasche oder Kamera nicht beiläufig über einem Stuhl in einem Restaurant hängen, dies sind einfache Ziele für Gelegenheitsdiebe
  • Lassen Sie Ihre Handtaschen oder Handys nicht herumliegen, wenn Sie zur Toilette gehen
  • Nehmen Sie keine Anhalter mit
  • Schließen Sie die Türen Ihres Autos während der Fahrt ab, besonders nachts
  • Gehen Sie nicht alleine nachts durch die Stadt
  • Vermeiden Sie schwach beleuchtete Straßen bei Nacht, wie in jeder anderen Großstadt
  • zeigen Sie keine teure Kameraausrüstung auf den Straßen
  • Gehen Sie sicher, dass Sie zu jeder Zeit eine Kopie ihres Passes bei sich haben
  • Wagen Sie sich nicht alleine in die Townships, besuchen Sie sie nur während einer geführten Tour
  • wie überall sonst auf der Welt agieren Diebe an internationalen Flughäfen, Bushaltestellen und Bahnhöfen. Lassen Sie Ihr Gepäck deshalb niemals außer Sichtweite
  • Geben Sie niemals Ihre Kontodaten an andere

Dies sind nur einige gewöhnliche Vorsichtsmaßnahmen, die Sie heutzutage überall treffen sollten... London, New York, Rio, etc. Seien Sie sich Ihrer Umgebung bewusst und genießen Sie sie.

Bitte denken Sie daran, dass wir eine IH-24-Stunden-Notfall-Nummer eingerichtet haben. Sie erreichen Sie unter 071-6809508 zu jeder Tages- und Nachtzeit.