Geldangelegenheiten

Die Währungseinheit in Südafrika ist Südafrikanischer RAND, kurz ZAR, welche in 100 Cents aufgeteilt werden. Es sind jeweils R100, R50, R20, R10 Scheine erhältlich. An Münzen gibt es R5, R2, R1 sowie Cent-Münzen in Höhe von 50c, 20c, 10c und 5c.


Steuern

In Südafrika wird eine Mehrwertsteuer in Höhe von 14 % erhoben. Ausländische Besucher, die Waren ausführen, können die Mehrwertsteuer am Flughafen zurückbekommen. Dies ist jedoch nur für Waren über einem Wert von R250 möglich. Um diese Möglichkeit zu nutzen, sollten Sie einen Beleg anfordern und diesen aufbewahren. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer des Ladens in dem Sie die Ware gekauft haben, muss auf dem Beleg ersichtlich sein. Bevor Sie am Flughafen einchecken, um aus Südafrika abzureisen, sollten Sie beim Zollamt Ihre Belege mit den gekauften Waren vergleichen lassen. Wenn Ihre Belege genehmigt und gestempelt wurden, bekommen Sie im VAT Reclaim Office in Kapstadt, Johannesburg oder Durban die angemessene Höhe zurückerstattet. Bitte bringen Sie dafür viel Zeit mit.


Damit Sie eine Einschätzung der Kosten für bestimmte Waren bekommen, folgt hier eine kleine Auswahl:

  • Big Mac (McDonalds Burger) R39.95
  • Ein einheimisches Bier in einem Restaurant R21.00
  • Eine Dose Coca Cola in einem Restaurant R15.00
  • Benzin kostet ca. R10.50 pro Liter
  • Die Mehrwertsteuer von 14 % ist in den oben stehenden Preisen bereits eingeschlossen

Banken

Die Banken in Südafrika haben meist von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr und samstags von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet. Die meisten Banken wechseln alle Traveller Cheques in die häufigsten Währungen, aber die Gebühren unterscheiden sich sehr. Rennies Travel ist ein Agent für Thomas Cook und kauft sowie verkauft alle großen Währungen. American Express hat Filialen im Kapstadt Gartencenter und auch die Nedbank arbeitet mit American Express zusammen. Die First National Bank ist der Visa Vertreter. Die meisten Geldautomaten werden Ihre Karte unterstützen, sofern sie das Cirrus- Logo trägt.


Kreditkarten

Alle großen Kreditkarten werden in südafrikanischen Hotels, Restaurants und Läden akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass Tankstellen keine Kreditkarten akzeptieren, stellen Sie also sicher, dass Sie genug Bargeld bei sich haben um zu tanken.