Englisch und surfen

Kombinieren Sie Ihren 4-wöchigen Standardenglischkurs mit Surfstunden am Nachmittag – ganz einfach mit unserem Surfpartner

“STOKED on SURF”


“STOKED on SURF” ist eine mobile Surfschule, die ihren surfenden Lebensstil und die Liebe zum Surfen mit ihren Kunden seit 2009 teilt. Nach Ihrem Englischunterricht im International House Cape Town werden Sie abgeholt und zu den besten Stränden mit den idealsten Windverhältnissen und Wellengang gebracht, um dort einzigartige Surferfahrungen zu machen. Wenn Sie bereits surfen können und bloß eine Auffrischung Ihrer Kenntnisse brauchen, werden Sie gute Tipps bekommen, wo es sich am besten surfen lässt. Egal ob Sie schon Kenntnisse mitbringen, oder noch niemals ein Surfboard in der Hand gehabt haben, der Surfunterricht und die Tipps die Sie bekommen werden, sind der beste Weg Ihr Südafrika-Abenteuer richtig zu würdigen.

Wenn Sie Ihren Englisch- und Surfunterricht beendet haben, verlängern Sie doch Ihren Aufenthalt in Südafrika und anstatt auf ASP World Tour zu gehen und einem Leben als professionellem Surfer nachzugehen ;) unternehmen Sie doch eine Surfsafari, um die atemberaubende südafrikanische Küstenlinie zu entdecken. Vergessen Sie nicht den weltberühmten Strand in Jeffreys Bay, oder J-Bay. Bekannt ist er für seine spektakulären Surfgegenden, eingeschlossen dem Kitchen Windows, einem Ort mit Superwellen, der international als einer der Top 10 Surf-Stellen gefeiert wird und wo der Internationale Billabong Pro-Surf-Wettbewerb stattfindet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren örtlichen Vertreter oder senden Sie eine E-Mail an info@ihcapetown.com.